Strukturierte Verkabelung

Strukturierte Verkabelung (EDV)


LWL- und CU-Technik

Zukunftsfähig und anwendungsunabhängig – so konzipieren wir Ihre Netzwerkinfrastruktur auf der unterschiedliche Dienste übertragen werden können. Diese Art der strukturierten Verkabelung hat für Sie den entscheidenden Vorteil, dass die spätere Installation von neuen Komponenten einfach leichter und effizienter gelingt. Denn wir denken weiter und planen auch zukünftige Entwicklungen und wichtige Reserven mit ein.


Profitieren Sie von einer strukturierten Verkabelung, die …

  • … alle Kommunikationssysteme unterstützt – heute und in Zukunft,
  • … Kapazitätsreserven hinsichtlich der Grenzfrequenz bietet,
  • … sich gegenüber dem Übertragungsprotokoll und den Endgeräten neutral verhält,
  • … flexibelerweiterbar ist,
  • … dank einer sternförmigen Verkabelung ausfallsicher ist,
  • … beste Voraussetzungen für optimalen Datenschutz und Datensicherheit bietet,
  • … alle relevanten Standards berücksichtigt.